1. Platz beim PILOT Schulwettbewerb 2020

Wir freuen uns über den 1. Platz beim PILOT Schulwettbewerb 2020 zum Motto "Vielfalt = Klasse".
Unsere 25 Schüler/innen der 2. Klasse EH Papier- und Spielwaren haben mit dem Projekt "Leitblume" gewonnen.

Projekt „Leitblume"

Unser Schultyp spiegelt das Motto „Vielfalt = Klasse" täglich – bei uns treffen Persönlichkeiten aller Altersgruppen aus verschiedenen Kulturen, Religionen und Begabungen aufeinander. Gemeinsam wurden Ideen zum Thema gesammelt und Umsetzungsmöglichkeiten besprochen. Fächerübergreifend wurden Werte für ein positives Schulklima bestimmt, Leitbrief-Entwürfe formuliert und die kreative Umsetzung von unserer „Leitblume" mithilfe von Farbcollagen fixiert.
Gruppen wurden eingeteilt. Eifrig schnitten die Auszubildenden aus gesammelten Zeitschriften und Prospekten unterschiedliche Bilder in passenden Farben für unsere Blumen aus. Styropor und Fotokarton wurden zugeschnitten, die Farbausschnitte wurden auf farbigem Fotokarton aufgeklebt und auf den Styroporteilen fixiert. Unsere Leitblume begann zu wachsen. Motiviert arbeiteten alle zusammen, Ideen wurden erweitert, besprochen und umgesetzt – aus der anfänglichen Idee einer einzelnen Blume entstand unsere farbenfrohe Leitbild-Blumenwiese.

2. Klasse EH Papier- und Spielwaren, III. LG 2019/2020 in Kooperation mit den Fachlehrerinnen BOL Dipl.-Päd. Beatrix Heihs und Alexandra Weiß BEd (Gruppenfoto 3456 und Leitblume ...)

Weiters dürfen wir unseren Schüler/innen der 2. Klasse EH Allgemeiner Einzelhandel, II LG 2019/2020 in Kooperation mit BOL Dipl.-Päd. Leopoldine Wagner BEd zum dritten Platz gratulieren. (Foto 4009)

(wss)

Fremdsprachenwettbewerb März 2020

Am 5. März 2020 fand der Fremdsprachenwettbewerb Englisch für Berufsschulen an der HTBL und VA in St. Pölten statt. 

Die LBS Theresienfeld war durch Ersan Cepe, EH-Kaufmann (2.TK), Yvonne Karner, EH-Kauffrau (3.K) und Lorenz Kadoun, EH-Kaufmann (2.El) vertreten.

Ganz besonders stolz sind wir auf Lorenz Kadoun, der den hervorragenden 2. Platz erreichte.

2020 brought 39 apprentices to compete in this year's English competition. Again, sponsors were generous rewarding every competitor with a gift and a smile on their and their teachers' faces. We, herein Theresienfeld, are overjoyed at congratulating our participants on their excellent performances.

Many thanks to them for their wonderful support.

 

(scr)

Landesmeisterschaft - Europaquiz 2020

Am Mittwoch, 4. März 2020, fand an der LBS Eggenburg die Landesmeisterschaft vom Europaquiz 2020 statt.

Unser Schulsieger - Bürolehrling Max Kormann - konnte sich gegen die anderen Berufsschulen erfolgreich durchsetzen und gewann zum 2. Mal hintereinander nach 2019!

Er wird als Landessieger des Europaquiz 2020 das Bundesland NÖ bei der Bundesmeisterschaft Ende März 2020 in Bregenz vertreten.

Die Siegerehrung wurde unter anderem durch Frau Landesrätin Mag. Christiane Teschl-Hofmeister und dem Direktor der LBS Eggenburg Christian Bauer durchgeführt.

(sct)

Junior Sales Champions 2019

Der diesjährige "Junior Sales Champions" Wettbewerb, der am 11. September in St. Pölten stattfand, brachte einen dreifachen Erfolg für Lehrlinge der Landesberufsschule Theresienfeld.

Wie auch in der Zeitschrift "Niederösterreichische Wirtschaft" der WKO berichtet, traten zehn Finalistinnen in der Endrunde an, in der sie in einem Verkaufsgespräch ihr Talent und ihr Fachwissen unter Beweis stellen konnten.

Die Schülerinnen der Landesberufsschule Theresienfeld überzeugten die hochkarätige Jury durch ihre Leistungen und durften sich über den ersten, zweiten und dritten Platz freuen.

Wir sind ganz besonders stolz und gratulieren recht herzlich!

1. Platz: Melanie Graßl (MHA Reinhard Müller Handels-gmbH, Bruck/Leitha)

2. Platz: Michelle Staufer (Intersport Ruby, Waidhofen/Thaya)

3. Platz: Kara Kögler (Intersport Tscherne, Wiener Neustadt)

 

Link zum Artikel: https://www.wko.at/branchen/noe/handel/junior-sales-champion1.html

(ric)

riz up GENIUS Jugendpreis 2019

Am 28. Mai 2019 wurden die SiegerInnen der einzelnen Kategorien des riz up GENIUS Ideen- und Gründerpreises in der Wiener Neustädter Skyline prämiert.

In der Kategorie „Genial digital" überzeugte das Projekt „Lucky 7" der LBS Theresienfeld und erreichte den 2. Platz.

(ric)

Fremdsprachenwettbewerb März 2019

Gruppenbild
Fremdsprachenwettbewerb 2019

Am 7. März 2019 fand der Fremdsprachenwettbewerb Englisch für Berufsschulen an der HTBL und VA in St. Pölten statt. 

Die LBS Theresienfeld war durch Johanna Lasar, EH-Kauffrau (2. EL), Michael Paun, EH-Kaufmann (2. EL) und Anne Mosbacher, GH-Kauffrau (2.F), vertreten.

2018 brought 43 apprentices to compete in this year's English competition. Again, sponsors were generous rewarding every competitor with a gift and a smile on their and their teachers' faces. We, herein Theresienfeld, are overjoyed at congratulating our participants on their excellent performances.

Many thanks to them for their wonderful support.

 

Das Foto zeigt (von links nach rechts):

VTL Brigitte Schaupp-Mayer, BEd, Reg-Rat BD Clementine Gschwandtner, Johanna Lasar, Michael Paun, Anne Mosbacher, BOL SR Notburga Schrammel

 

(scr)

Europaquiz 2019

Europaquiz 2019
Max Kormann

Am Mittwoch, 27. März 2019, fand an der LBS Eggenburg das alljährliche Europaquiz 2019 aus Politischer Bildung statt.

Unser Schulsieger, Max Kormann, Büro-Lehrling bei Novomatic in Gumpoldskirchen hat die Landesmeisterschaft gewonnen und ist daher Landessieger des Europaquiz 2019 in der Kategorie Berufsschulen. Wir gratulieren ganz herzlich.

Am Foto unten ist Max Kormann mit LR Teschl-Hofmeister abgebildet, die ihm den Pokal und Preise überreichte.

(sct)

Junior Sales Champion 2018

Junior Sales Champion 2018
Foto: A. Kraus (WKO)

Am 18.09.2018 traten zehn niederösterreichische Handelslehrlinge zum Finale des diesjährigen "Junior Sales Champion" an, um ihr Verkaufsgeschick unter Beweis zu stellen.

Auch bei diesem Wettbewerb war eine Schülerin der LBS Theresienfeld ganz vorne mit dabei: Julia Martin (Lehrbetrieb Steinecker Moden GmbH) durfte sich über den 2. Platz freuen. 

1. Platz: Kevin Trully (Lehrbetrieb Kika / LBS Waldegg)

2. Platz: Julia Martin (Lehrbetrieb Steinecker Moden / LBS Theresienfeld)

3. Platz: Isabella Peham (Lehrbetrieb Spar Auer Walter / LBS Laa a.d. Thaya)

Wir gratulieren!

Ausführliche Informationen und weitere Fotos finden Sie auf dieser Webseite der WKO:

https://news.wko.at/news/niederoesterreich/junior-sales-champion-2018.html

SEARCHING FOR THE BEST 2018

Searching for the best 2018
Foto: V. Schneider (WKO)

1. und 2. Platz für Schüler der LBS Theresienfeld

Am 17.09.2018 wurden, bereits zum 16. Mal, durch die Sparte Handel der WKO die besten Lehrlinge aus dem kaufmännisch-administrativen Bereich gekürt.

Natürlich freut es uns ganz besonders, dass die beiden besten Bürolehrlinge des Jahres 2018 Schüler der LBS Theresienfeld sind.

Die 45 TeilnehmerInnen aus ganz Niederösterreich mussten innerhalb von einer Stunde 120 Fragen aus den Bereichen Betriebswirtschaft, Logistik, Rechnungswesen und Allgemeinbildung am Computer beantworten.

Die drei Erstplatzierten erhielten neben einem Pokal auch ansehnliche Preisgelder.

1. Platz: Marvin Zwinz (Lehrbetrieb Wopfinger Transportbeton GmbH / LBS Theresienfeld)

2. Platz: Max Felix Schwöglhofer (Lehrbetrieb AIR FIRE TECH Brandschutzsysteme GmbH / LBS Theresienfeld)

3. Platz: Thomas Mörth (Lehrbetrieb Messer Austria GmbH / LBS Waldegg)

Wir gratulieren ganz herzlich!

Weitere Fotos und nähere Informationen finden Sie auf dieser Webseite der WKO:

https://news.wko.at/news/niederoesterreich/SFTB-2018.html

 

Fremdsprachenwettbewerb März 2018

Am 8. März 2018 fand der alljährliche Fremdsprachenwettbewerb Englisch für Berufsschulen an der HTBL und VA in St. Pölten statt.

Die LBS Theresienfeld war durch Lisa-Marie Bauer, Einzelhandelskauffrau (2.LH5), Max Kormann, Bürokaufmann (1. Büro), und Daniel Prankl, Betriebslogistikkaufmann (2.BL3) vertreten.

2018 brought 48 apprentices to compete in this year's English competition which incredibly outpaced last years' level of English that left the word "awesome" on every lip. Again, sponsors were generous rewarding every competitor with a gift and a smile on their and their teachers' faces. We, herein Theresienfeld, are overjoyed at congratulating our participants on their brilliant performances that won the following places:

Max Kormann 7th place

Lisa-Marie Bauer 9th place

Daniel Prankl 24th place

Many thanks to them for their wonderful support.

 

Das beigefügte Foto zeigt:
BD Clementine Gschwandtner, Daniel Prankl, Lisa-Marie Bauer, Max Kormann, BOL SR Notburga Schrammel.

Julia Grabner gewinnt internationalen "Junior Sales Champion"

Im November 2017 fand in Salzburg der internationale Lehrlingswettbewerb "Junior Sales Champion" statt.

Zwölf Lehrlinge aus Österreich, Bayern, der Schweiz und Südtirol kämpften um den begehrten Titel.

Wir freuen uns ganz besonders darüber, dass Julia Grabner, eine Schülerin der Landesberufsschule Theresienfeld, sich mit ihrem Fachwissen, ihrem Verkaufsgeschick und ihrem Charme gegenüber den MitbewerberInn durchsetzen und den Sieg erringen konnte.

Auf dem Weg zum "Internationalen Sales Champion" ging Julia Grabner bereits am 19.9.2017 als Landessiegerin aus dem "Niederösterreichischen Junior Sales Champion" hervor und erreichte danach im Bundeswettbewerb am 11.10.2017 den 2. Platz.

Als Siegerin des "Internationalen Sales Champion" durfte sich Julia Grabner (Steinecker Moden GmbH) über einen Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro freuen.

Der 2. Platz ging an die Schweizerin Carolin Muri (Manor AG, Zürich) und wurde mit einer Suunto Sport-Watch und 100 Euro in bar belohnt.

Für den 3. Platz erhielt die Wienerin Hannah-Maria Kuttner (A1 Telekom Austria) 400 Euro.

 

Auf der folgenden Webseite der Wirtschaftskammer Niederösterreich finden Sie weitere Informationen und Fotos:

https://news.wko.at/news/niederoesterreich/internationaler-junior-sales-champion.html

Wassercocktails - Trinkpassaktion 2017

Mit ihren kreativen Ideen und Rezepten zum Thema "Wassercocktails" waren die SchülerInnen der 1.LH7 b, unter Fr. Fachlehrerin Mag. Elke Richards, erfolgreich. Unter 20.000 Teilnehmern aus ganz Österreich waren ihre Beiträge unter den drei Besten.

Wie man auf dem Foto erkennen kann, war die Freude über den Gewinn groß!

AK Wettbewerb 2017

Beim diesjährigen Arbeiterkammer NÖ Berufsschulwettbewerb konnte die LBS Theresienfeld mit einem hervorragenden filmischen Beitrag zum Thema "Sind Wahlen wichtig?" den 3. Platz erreichen.

Der Preis samt Trophäe wurde von der im Film mitwirkendenSchülerin Silvia Schindl für die LBS Theresienfeld entgegengenommen, sehr zur Freude des Projektleiters A. Samwald und seinem Team, H. Groiss, G. Wasser und A. Weiss.

Podcastwettbewerb

Beim diesjährigen niederösterreichischen Podcastwettbewerb haben die von der LBS Theresienfeld eingereichten Beiträge, in denen die SchülerInnen unter der Regie von Vtl. A. Samwald, BEd ihre Talente eindrucksvoll unter Beweis stellten, wieder zwei Spitzenplätze erreicht. Die 2. AE durfte sich über den verdienten Sieg freuen und die 2. PA belegte den hervorragenden 2. Platz.

Fremdsprachenwettbewerb März 2017

Am 9. März 2017 fand der alljährliche Fremdsprachenwettbewerb Englisch für Berufsschulen in der LBS St. Pölten statt. Die LBS Theresienfeld war durch Raphael Kaiser, GH-Kaufmann (2. F2), Adrian Jung, BL-Kaufmann (2. BL3) und Samy Chaabi, BL-Kaufmann (3. BL2), vertreten.

2017 brought 38 apprentices to compete in this year's English competition which incredibly outpaced last years' level of English that left the word "awesome" on every lip. Again, sponsors were generous rewarding every competitor with a gift and a smile on their and their teachers' faces. We, herein Theresienfeld, are overjoyed at congratulating our participants on their brilliant performances that won the following places:

1st place: Raphael Kaiser

6th place: Adrian Jung

8th place: Samy Chaabi

Many thanks to them for their wonderful support.

Die Fotos zeigen:

IMG_0579:BerSI Doris Wagner, BEd (LSR für NÖ), Raphael Kaiser und Mag. Susanne Klimmer (IFA)

IMG_0610:BOL SR Notburga Schrammel, Adrian Jung, Raphael Kaiser, Samy Chaabi, BD GerdaWieser

Arbeiterkammer-Podcast-Wettbewerb 2016

Auch im Jahr 2016 nahm die LBS Theresienfeld erfolgreich am Arbeiterkammer-Podcast-Wettbewerb teil. Wie im Jahr zuvor erreichte die 3. Klasse (LS 19 - Einzelhandel Papier) den hervorragenden 3. Platz mit Projektleiter Alexander Samwald, BEd.

NÖ Podcast Wettbewerb

Beim heurigen Podcast Wettbewerb konnte die LBS Theresienfeld gleich drei Plätze am Podest verbuchen. Die Preise wurden den siegreichen SchülerInnen persönlich von der Landeshauptmann Stellvertreterin Fr. Mag. Johanna Mikl-Leitner überreicht.

 

Fotos:

3. Platz 2. PA (Projektleiter A. Samwald, BEd)

2. Platz 1. TK (Projektleiter A. Samwald, BEd)

3. Platz 2. BM (Projektleiter H. Oberger, BA BEd)

Europa-Quiz März 2016

Maximilian RESCH,  2. TK/LS 13, ging als Schulsieger beim PB-Wettbewerb "Europaquiz 2016" hervor und hat dann bei der Landesausscheidung, bei der 18 Landesberufsschulen vertreten waren, den hervorragenden 3. Platz belegt.

Wir gratulieren herzlich.

 

Fremdsprachenwettbewerb März 2016

Am 10. März 2016 fand wieder der Fremdsprachenwettbewerb in der LBS St. Pölten statt. Die LBS Theresienfeld war durch Jacqueline Wächter, EH-Kauffrau aus der 3. LH3 und Dino Salahovic, Baustofffachberater aus der 2. BM, vertreten.

Frau Mag. Susanne Klimmer vom IFA hat für die Plätze 1 bis 4 jeweils einen Sprachaufenthalt als Preis zur Verfügung gestellt.

 

2016 brought 46 apprentices to compete in this year's English competition which incredibly outpaced last years' level of English that left the word "awesome" on every lip. Again, sponsors were generous rewarding every competitor with a gift and a smile on their and their teachers' faces. We, here in Theresienfeld, are overjoyed at congratulating Jacqueline on her brilliant performance that won 4th place, many gifts and a chance to work a couple of weeks in an English speaking country. We also thank Dino for his wonderful support.

 

Junior Sales Champion NÖ 2015 gekürt

11 Handelslehrlinge aus ganz Niederösterreich stellten beim Finale des Wettbewerbs „Junior Sales Champion 2015" im WIFI St. Pölten ihr Verkaufsgeschick unter Beweis.

Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer NÖ suchte bereits zum 13. Mal den besten Handelslehrling. Im Zuge eines verkaufstechnischen Wettbewerbs, dem „Junior Sales Champion NÖ 2015", wurde aus elf Kandidaten verschiedener Handelsbranchen die Siegerin gekürt – es ist Seraphina Frühstück aus Pyhra (T-Mobile Austria GmbH, St. Pölten). Auf den Plätzen folgen Michael Bichler aus Waidhofen/Ybbs (Expert Oberklammer, Waidhofen/Ybbs) sowie Michelle Worresch aus Horn (XXXLutz, Horn).

Fachwissen und Verkaufsgeschick unter Beweis gestellt

Die Endrunde des „Junior Sales Champions NÖ 2015" fand am 16. September nach einer Casting-Vorrunde im WIFI St. Pölten statt. Elf Kandidaten aus verschiedenen Handelsbranchen führten vor Publikum ein zehnminütiges, simuliertes Verkaufsgespräch und stellten so ihr Fachwissen und ihr Verkaufsgeschick unter Beweis. Bewertet wurde das Verkaufsgespräch durch eine hochkarätige Jury, die aus Vertretern der NÖ Berufsschulen, der Sparte Handel sowie der Vorjahressiegerin Bianca Heindl und dem Snowboard-Weltmeister Benjamin Karl bestand. Neben der Jury konnten auch die über 200 begeisterten jungen Zuschauer per SMS für ihren Favoriten voten und bestimmten so die Sieger mit.

Rigler: „Man spürt die Energie und die Freude am Beruf"

Die Vorsitzende des Ausschusses für Berufsausbildung in der Sparte Handel und Jurymitglied, Waltraud Rigler, ist vom Enthusiasmus und den Talenten der Kandidaten begeistert: „Man spürt bei den Kandidaten die Energie und die Freude am Beruf. Das freut mich besonders, denn wir brauchen engagierte und gute Mitarbeiter. Der Handelsberuf hat eine lange Tradition und diesen gilt es fortzuführen und mit neuen Ideen weiterzuentwickeln."

Bereits zum vierten Mal fungierte Benjamin Karl als Sprecher der Jury. Der Snowboard-Weltmeister gab den Kandidaten und den jungen Zuschauern mit auf den Weg: „Im Leben gibt es immer schwierige Momente. Genau in diesen gilt es, nie das Ziel aus den Augen zu verlieren und durchzubeißen."

Seraphina Frühstück und Michael Bichler vertreten Niederösterreich am 15. Oktober beim Bundeslehrlingswettbewerb in Salzburg.

Tolle Preise beim Selfie-Contest zu gewinnen!
Der Wettbewerb wurde wieder auf einer eigenen Facebook-Seite dokumentiert. Alle Informationen und Bilder zum Junior Sales Champion NÖ finden Sie unter: www.facebook.com/Junior.Sales.Champion.NO

Auf dieser Facebook-Seite gibt es noch bis 28. September tolle Preise beim Selfie-Contest zu gewinnen! Alle Handelslehrlinge in NÖ sind aufgerufen, ein Selfie von sich im besten Business-Outfit zu posten. Das Posting mit den meisten Likes wird prämiert. Zu gewinnen gibt es einen 150-Euro-Gutschein in einem Modegeschäft.

Knapp 2.500 Lehrlinge im NÖ Handel

Der NÖ Handel bildet knapp 2.500 Lehrlinge aus und bietet somit jungen Menschen einen positiven Start ins Berufsleben. Krisensicherheit, die Möglichkeit sich beruflich weiterzuentwickeln, einen Arbeitsplatz in der Nähe des Wohnorts sowie Flexibilität bei den Arbeitszeiten sind die wichtigsten Faktoren, die junge Menschen eine Handelslehre ergreifen lassen.

Mehr Informationen zum NÖ Handel unter: wko.at/noe/handel

Rückfragenhinweis:
DI (FH) Bernhard Tröstl
Kommunikationsmanagement
Wirtschaftskammer Niederösterreich
T 02742/851-14220
bernhard.troestl@wknoe.at

Quelle: Presseinformation der Wirtschaftskammer NÖ, Handel